Deutsch  
 
 
   
PD Dr. med. Frank Werner Seibold
Oberarzt Klinik für Gastroenterologie
 
Address

PD Dr. med. Frank Werner Seibold
Leitender Oberarzt
Klinik für Gastroenterologie
Inselspital
CH-3010 Bern,
Schweiz

Wissenschaftliche Schwerpunkte / Main scientific interests:
Immunologie bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und primär sklerosierender Cholangitis, mukosale Immunologie, immunologische Toleranz

 

Medical
Training

Medical Training / Medizinische Ausbildung
- Studium der Medizin Universität Tübingen (1983-1990)
- Dissertation: Antikörper gegen Leber-, Darm- und Pankreasgewebe bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Prof. Dr. Wiedmann) (1990)
- Arzt im Praktikum, Medizinische Universitätsklinik I, Abteilung für Gastroenterologie in Tübingen (1990-1991)
- Assistenzarzt, Medizinische Universitätsklinik, Abteilung für Gastroenterologie und Infektionserkrankungen in Tübingen: (1991-1993)
- Assistenzarzt, Medizinische Poliklinik der Universität Würzburg (1993-1999)
- Facharztprüfung für Innere Medizin, München (1998)
- Oberarzt seit Mai 1999 am Inselspital Bern
Wissenschaftliche Ausbildung:
- Ausbildungsstipendium der DFG an der University of Alabama in Birmingham, USA an der Division of Gastroenterology, Mucosal Immunology (1995-1997)
- Habilitation: Die Regulation des mukosalen Immunsystems im Darm und ihre Bedeutung für die Pathogenese chronisch entzündlicher Darmerkrankungen; Erhalt der Lehrbefähigung (1999)
- Umhabilitation Universität Bern (2000)

 
Memberships

- American Gastroenterological Association
- Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten

 
Awards - DCCV-Forschungspreis 1994
- Presidential Poster AGA Washington (1997)
- Presidential Poster DGVS Ludwigshafen (1997)
 
 
 

The Staff
Prof Dr. Daniel Candinas
PD Dr. Christian Seiler
Prof. Dr. Ulrich Scheurer
PD Dr. Frank Seibold
PD Dr. Peter Diem
Prof. Jürg Reichen
Prof. Peter Vock
Prof. Martin Fey
PD Dr. Markus Borner
Slavka Radnic
Anna-Barbara Sterchi